Deutsche Rentenversicherung

Krankheitsbilder

Auf welche Krankheitsbilder ist die Klinik eingestellt?

Das Reha-Zentrum Bad Pyrmont, Klinik Weser, hat sich auf die Behandlung von Erkrankungen der Bewegungsorgane spezialisiert.

Wir behandeln

  • alle chronischen Erkrankungen der Bewegungsorgane
  • (z. B. Wirbelsäule, Gelenke, Muskulatur, Bindegewebe)
  • Operations- und Unfallfolgen
  • Somatoforme Störungen mit Beschwerden an den Bewegungsorganen
  • psychische Störungen und Verhaltensstörungen mit Beschwerden an den Bewegungsorganen
  • angeborene Erkrankungen der Bewegungsorgane
  • funktionelle Störungen der Bewegungsorgane
  • chronische Schmerzkrankheiten
  • Fibromyalgiesyndrom
  • begleitende Erkrankungen aus dem Gebiet der inneren Medizin und der Psychosomatik

Wir führen Anschlussrehabilitationen durch nach

  • Operationen an der Wirbelsäule (Bandscheibenoperationen, Wirbelsäulenversteifungen, Tumoroperationen usw.)
  • Operationen an den Gliedmaßen (Einsatz von Endoprothesen, Umstellungsoperationen,
  • Eingriffen an Gelenken, Sehnen, Knochen)
  • Unfällen mit Beteiligung des Skelettes, der Muskulatur und des Bindegewebes

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Pyrmont | Klinik Weser

Schulstraße 2 | 31812 Bad Pyrmont
Tel: 05281 - 912 0 | Fax: 05281 - 912 570
Email: reha-klinik.weser@drv-bund.de

Reha-Zentrum Bad Pyrmont

Insgesamt sind wir drei ...

Unser Reha-Zentrum besteht aus drei Kliniken: die Klinik Weser, das Therapiezentrum Brunswiek und das Therapiezentrum Friedrichshöhe. Besuchen Sie uns ...

Reha-Zentrum Bad Pyrmont

Datenschutz

Ihre Daten! Ihre Rechte!

Weil wir verantwortungsvoll mit Ihren Daten umgehen, haben wir für Sie über die Website unserer Hauptverwaltung eine Infobrüschüre zusammengestellt, die Ihnen auf 32 Seiten in klarer, einfacher Sprache erklärt, wofür und in welchen Verfahren und wie lange wir Ihre Daten bei uns speichern.

> zur Broschüre

> Aushang gemäß DSGVO