Inhalt

Psychologische Unterstützung

Wechselt man seinen Blickwinkel, ändert sich die ganze Ansicht

Wir betrachten Ihre Beschwerden ganzheitlich, zumal gerade bei chronischen Erkrankungen immer körperliche, seelische und soziale Faktoren zusammenwirken. Dazu bieten wir Ihnen spezielle psychologische Hilfen und Therapien an in Ergänzung der körperlichen Therapien.

Entspannungstraining

Sie erlernen die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Dieses systematische Verfahren erleichtert es, entspannenden Einfluss auf Ihren Körper, seelische Gelassenheit und Schmerzlinderung zu finden.

Gesprächsgruppe zur Schmerzbewältigung

Sie lernen Strategien kennen, um mit Ihren chronischen Schmerzen im Alltag besser umgehen zu können.

Gesprächsgruppe zur Stressbewältigung

Sie werden mit bewährten Strategien vertraut gemacht und lernen diese Ansätze anhand konkreter Beispiele praktisch anzuwenden.

Gesundheitstraining Schlafstörungen

Sie erfahren, auf welchen Grundlagen gesunder Schlaf beruht und welche Schlafstörungen auftreten können. Außerdem lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten der Selbsthilfe bei Schlafstörungen kennen.

Nichtrauchertraining

Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten, unterstützen wir Sie dabei und zeigen Ihnen die psychologischen Tricks und Kniffe, mit deren Hilfe Sie es schaffen können.

Psychotherapeutische Gespräche

Individuelle Hilfe wird Ihnen durch Gespräche mit unseren erfahrenen Psychologen zuteil. Hierbei kommen bewährte Verfahren der Psychotherapie zum Einsatz.

Die größte Freiheit Deines Lebens liegt darin, dass Du Dein Leben ändern kannst, indem Du Deine Geisteshaltung änderst.(Albert Schweitzer)

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Pyrmont | Klinik Weser

Schulstraße 2 | 31812 Bad Pyrmont
Tel: 05281 - 912 0 | Fax: 05281 - 912 570

Reha-Zentrum Bad Pyrmont

Insgesamt sind wir drei ...

Unser Reha-Zentrum besteht aus drei Kliniken: die Klinik Weser, das Therapiezentrum Brunswiek und das Therapiezentrum Friedrichshöhe. Besuchen Sie uns ...

Reha-Zentrum Bad Pyrmont